Regattaverein Brunnen

 

 

 

 

 

, Harter Vanja

Absage Swiss Sailing Super League Event vom 29. / 30. Mai 2021

Wir waren lange zuversichtlich und haben uns gefreut, einen Event der Swiss Sailing Super League durchführen zu können. Ein 4-köpfiges Team hat dafür ein umfangreiches Schutzkonzept ausgearbeitet. Ein grosser Dank gebührt Markus Bläsi / SSLA der uns in allen Belangen sehr unterstützt und für uns wertvolle Arbeit geleistet hat. Eine besondere Knacknuss war der permanente Crewwechsel dieses Regattaformats, was zu sehr aufwendigen Massnahmen geführt hat. Trotz gutem Schutzprogramm blieben aber immer noch Fragen offen. Die Entscheide des Yachtclub Luzern und des Yachtclub Zug, die nachfolgenden SSLA- Anlässe nicht durchzuführen und die Erkenntnis, dass den Umständen entsprechend vermutlich verschiedene Mannschaften nicht anreisen können oder wollen, haben uns den schwierigen Entscheid etwas erleichtert. Vielleicht gibt uns die SSLA im 2022 wieder eine Chance, für sie einen Anlass durchzuführen. Wir würden uns freuen.

RVB Regattateam